Skip to main content

Den Teufel losgelassen - 08

04. Februar 2008

Den Teufel losgelassen

Alsbacher Ortsbürgermeister Ralf Scheyer vertrat das "Tussnellchen" in würdiger Art und Weise

Gute Stimmung und allerhand zu lachen gab es in Alsbach. Auch der Ortsbürgermeister ließ sich nicht lumpen.

wwz-040208-alsbach ALSBACH. "Wenn nicht jetzt, wann dann?" - mit diesem Stimmungshit begrüßte der Möhnenvorstand des FMC (Christel Hermann, Iris Sander, Kerstin Görlitz, Sabine Ehl-Höwer, Inge Hein) die rund 200 Besucher der Alsbacher Fastnacht und stimmte das Publikum auf ein teuflisch gutes Abendprogramm ein.

"..." Als weitere, bereits lieb gewonnene Gäste der teuflischen Sitzung, konnten die Sudhausboys aus Montabaur begrüßt werden. Ein Garant für Stimmung mit Kölscher Musik."

Westerwälder Zeitung vom 04.02.2008