Montabaur feiert ausgelassen Fassenacht im Pfarrzentrum

11. Februar 2009

MONTABAUR. Die Karnevalsgesellschaft (KG) Heiterkeit hatte zu einem Abend voller Frohsinn eingeladen.wwpost-heiterkeit11-02-09 Und wirklich: Lebenswahrheitendes Protkolollers, aber auch Lebensgeschichtenund -gewohnheiten eines Rockers oder eines Eunuchen kamen prima an. Sitzungspräsidenet Gerd Schlemmer versprach dem närrischen Volk im vollbesetzten Saal „etwas auf die Ohren" und hielt Wort: Samba Badidt, eine Westerburger Grupper, die sich ausschließlich mit Schlaginstrumenten Gehör verschafft, brachte den brasilianischen Straßenkarneval ein Stück näher. Farbenfroh, mit liebevollen Choregrafien im Gepäck, präsentierten sich die Tanzgruppen sowie das Männerballett der freiwilligen Feuerwehr Montabaur. Marktständler und auch Trips und Trilles klatschten und tratschten, was das Zeug hielt und mit den Sudhaus Boys endete vorläufig ein überaus kurzweiliger Abend. Seinen Abschluss, soviel sei an dieser Stelle verraten, fand er allerdings viel später.

 

Westerwald-Post vom 11.02.2009

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Booking

c/o Dirk Heuser
Beethovenstr. 5
56410 Montabaur

T: 02602 - 671141
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auch auf

Kontaktieren Sie uns

captcha

Copyright © Sudhaus-Boys Montabaur
Alle Rechte vorbehalten