Skip to main content

Wirgeser feiern ihre Närrische Nacht bis in die frühen Morgenstunden

18. Februar 2019

Karnevalsgesellschaft stellte buntes Programm auf die Beine

Wirges. Wenn die Wirgeser Karnevalsgesellschaft zur Närrischen Nacht einlädt, ist der Name Programm. Bis tief in die Nacht hinein haben die Narren am Samstagabend im Bürgerhaus in Wirges gefeiert. Mit Gästen aus der Region und auch aus der Ferne und natürlich den eigenen Akteuren hatten die Karnevalisten ein buntes Programm auf die Beine gestellt.  "..."

Den zweiten Teil des Abends durfte die Schlossgarde aus Montabaur eröffnen. Die befreundeten Narren hatten gleich mehrere Tanzgruppen mit nach Wirges gebracht, die flott über die Bühne steppten und dem Publikum einheizten. Der Komödiant Richie XXS gab sein Debüt, konnte jedoch mit seiner Wortakrobatik nur einige Zuschauer überzeugen. Umso mehr Applaus erntete dafür die Prinzengarde der Wirgeser Karnevalsgesellschaft, die mit ihrem Funkenmariechen das Tanzbein schwang. Die Showtanzgruppe Finals faszinierte die Zuschauer mit schnellen Rhythmen. Auch mit den Sudhaus-Boys landeten die Wirgeser einen Volltreffer in Sachen Stimmung. Die Wake-Upper aus Ahrbach bildeten den gelungenen Abschluss der Gastgruppen, ehe die Wirgeser zum großen Finale übergingen.

Elias Müller- Westerwälder Zeitung vom Montag, 18. Februar 2019