Fünf Stunden lang in Wirges das Tanzbein geschwungen

06. Februar 2012

Bei bunter Sitzung im Bürgerhaus sorgten auch einige Büttenredner für Lacher

Wirges. WWZ-06 02 2012Die Karnevalsgesellschaft Wirges hat am Samstagabend im heimischen Bürgerhaus mit ihrer Gaudi-Sitzung die Hochphase der diesjährigen Fastnachtszeit bei der Wirgeser KG eingeläutet. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen von Tanz und Musik, für die im Laufe des Abends der Spielmannszug Frei-Weg Wirges und Werner Eul am Keyboard zuständig waren. Das heißt aber nicht, dass die Büttenredner völlig außen vor blieben, wie Ralf Plöger, Heinz Hofmeister und Uwe Freihoff deutlich machten.

"..."

Im zweiten Sitzungsteil wurde ausgiebig das Tanzbein geschwungen. Die heimische Prinzengarde durfte da genauso wenig fehlen wie die Gardetänze der Blauen Funken und der Amazonen und natürlich auch das eher grandios als grazil zu apostrophierende Wirgeser Männerballett. Der Party-Rock des Obersayner Männerballetts konnte bei aller Wertschätzung die Darbietungen der Hingucker-Showtanzgruppen All-4-one aus Siershahn zu spanischen Klängen, der Simmerner Stewardessen und von Fascination aus Helferskirchen mit dem „Modern Dance Circus“ nicht toppen. Als musikalische Stimmungskanonen heizten schließlich der Fanfarenzug Staudt und vor dem großen Finale die Sudhausboys aus Montabaur mit kölschen Liedern die Wirgeser Narrhalla ein.

Am 11. Februar entern die Wirgeser Karnevalisten ab 19.11 Uhr mit der traditionellen Kappensitzung noch einmal die Narrhalla in Wirges und werden die Herzen der Fastnachter höher schlagen lassen. Eintrittskarten sind bei Möbel Neust, in der „Eulerstube“ und beim „Tippi“ (Gaststätte Alt Wirges) zu haben.

Westerwälder Zeitung vom Montag, 6. Februar 2012

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Booking

c/o Dirk Heuser
Beethovenstr. 5
56410 Montabaur

T: 02602 - 671141
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie finden uns auch auf

Kontaktieren Sie uns

captcha

Copyright © Sudhaus-Boys Montabaur
Alle Rechte vorbehalten